Damit auf Ihrer Hauptversammlung oder Ihrem Corporate Event nichts dem Zufall überlassen bleibt, überlassen Sie die Organisation Ihrer Veranstaltungen am besten uns. Mit Weitblick für das große Ganze und einem scharfen Auge für die kleinsten Details begleiten wir Sie partnerschaftlich vom ersten Kick-off über den Tag der Veranstaltung bis hin zur Analyse danach.

Aktuelles

HVnews - 18. Februar 2014
newspicture12

Bitte abmelden

Artikel der Sonderausgabe Recht HV-Magazin 2014, Autor: Nicola Bader

HVnews - 16. Dezember 2013
newspicture11

Formaljuristischer Raum oder Wohlfühloase für Aktionäre?

Artikel der Sonderausgabe „HV-Recht 04/2013“ des HV-Magazins, Autor: Nicola Bader

HVnews - 12. Februar 2013
newspicture10
Sonderausgabe „HV-Recht 2013“


Redaktioneller Beitrag von Nicola Bader zum Thema Fristgerechte Einladung
Erfahren Sie hier mehr.


HVnews - 5. Februar 2013
newspicture9
HV-Organisation und Aktienregisterführung jetzt aus einer Hand


Seit mehr als 10 Jahren sind wir Ihr bewährter Partner, wenn es um die professionelle Organisation Ihrer Hauptversammlung geht. Und ab sofort kümmern wir uns nicht nur um Ihre Hauptversammlung sondern führen auch Ihr Aktienregister.


HVnews - 27. März 2012
newspicture8
10 Jahre BADER & HUBL


TRANSPUG, CGK, UMAG, EHUG, TUG, ARUG...
In den letzten 10 Jahren hat sich viel getan, wir freuen uns auf die Zukunft!


HVnews - 08. September 2011
newspicture7
BADER & HUBL neuer Kooperationspartner der LBBW


Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und BADER & HUBL haben eine Kooperationsvereinbarung im Hauptversammlungsgeschäft geschlossen. BADER & HUBL wird als Dienstleistungspartner die EDV-basierte Durchführung der Präsenzermittlung und Abstimmung für den Hauptversammlungsservice der LBBW übernehmen.


HVnews - 04. August 2011
newspicture6
Aktionärsvereinigung SdK lobt die 1. Hauptversammlung der Deutsche Rohstoff AG:


„Es war die erste HV der Gesellschaft als Publikumsgesellschaft und dafür war sie nicht nur gut besucht, sondern auch sehr gut organisiert. Die Abstimmung erfolgte im Additionsverfahren, und zwar komplikationslos.

Die Gesellschaft existiert seit März 2006, der Gang zur Börse erfolgte im Mai 2010. Das Geschäftsmodell besteht darin, Lizenzen und verwandte Rechte aus dem Bergbau für Gebiete zu erwerben, für die Rohstoffvorkommen bereits bestätigt sind...“

Nina Staudenmaier Rechtsanwältin und Sprecherin der SdK


NEWS - 05. Juli 2011
newspicture5

Gesamtes Bild
BADER & HUBL wird Partner des BHTC


Die BADER & HUBL GmbH motiviert die ambitionierte erste Herren Mannschaft mit einem Satz roter Trainingsanzüge.
Der BHTC investiert viel in die Jugendarbeit und pflegt traditionelle Werte - hinter so einem Verein kann man als Unternehmen stehen, meint das Team von BADER & HUBL. Die junge Mannschaft um Trainer Mathias Wengert (ehem. Deutscher Hockeymeister und Europapokalsieger der Landesmeister) hat spektakulär den Kontakt zur Tabellenspitze der Feldhockey-Oberliga hergestellt und konnte die Feldsaison 2011 mit dem Aufstieg in die zweite Regionalliga abschließen.


HVnews - 24. Februar 2011
newspicture4

Erfahren Sie hier mehr über die unterschiedlichen Abstimmungsverfahren auf der Hauptversammlung

Artikel der Sonderausgabe „HV-Recht 2011“ des HV-Magazins, Autor: Nicola Bader


Personal - 1. Februar 2011
newspicture1

Unser Team wächst - Frau Deniz Sever verstärkt unseren HV-Bereich ab sofort als Projektleiterin.

Wir wünschen unserer neuen Kollegin einen guten Start.


HV-news – 18. Januar 2011

Lange bestand Unklarheit, jetzt steht fest:
Für börsennotierte Aktiengesellschaften entfällt seit dem 1. Januar 2011 die Verpflichtung, Veröffentlichungen nach § 30b Abs. 1 und 2 WpHG zusätzlich zum eBundesanzeiger in einem Börsenpflichtblatt vornehmen.


HV-System – 1. Dezember 2010
Klicken Sie hier

Die Evolution des Stimmblocks
Die Tage des herkömmlichen und teuren Drucks
von Stimmblöcken sind gezählt – zumindest
bei BADER & HUBL.
Die neueste Weiterentwicklung unseres HV-Systems schont Ihr Budget, beschleunigt die Stimmauszählung und lässt Ihnen dabei jeglichen Gestaltungsfreiraum. Erfahren Sie hier mehr.